30.10.2018

18 in 1: International Sports Convention vom 5. bis 6. Dezember in Genf

International Sports Convention vom 5. bis 6. Dezember in Genf
International Sports Convention vom 5. bis 6. Dezember in Genf

Getreu dem Motto „Bringing the World of Sports Together“ tagen gleich 18 Konferenzen und Seminare der Sportindustrie Anfang Dezember im Messe- und Kongresszentrum Palexpo in Genf auf der International Sports Convention (ISC). Darunter zum Beispiel Football Coaching & E-Learning, Sports Events Tourism & Cities, Sports Sponsorship, Sports Integrity & Governance und Turf & Grass, die sich einzig und allein mit dem Thema Rasenpflege beschäftigt. Begleitet wird das zweitägige Event von einer 6.000m² großen Ausstellung, die viel Raum und Gelegenheit zum Netzwerken bietet. Das volle Programm zur ISC finden Sie hier.

Rund 150 Referenten aus aller Welt halten Vorträge zu ihren Spezialgebieten, darunter Vertreter der größten Sportverbände und Mediengiganten wie BBC Sport, FIFA, Formel 1, Google/YouTube, IBM, NBA, The Asian Football Confederation und UEFA. Zu den aktuellsten Trends gehört die Einbeziehung von Fans (fan engagement) in Sportevents – on- und offline. Der moderne Sportfan von heute ist Teil der Vermarktungsstrategie von Sportarten und -events weltweit und wird selbst zum Produzenten von Online-Werbeinhalten für seinen Lieblingsverein oder seine Sportikone. Gleichzeitig findet digitale Unterhaltungselektronik den Weg in die reale Welt, z.B. im Bereich E-Sport. Ein weiterer Schwerpunkt der Veranstaltung ist die Gewinnung von neuen Sponsoren und Geschäftspartnern sowie die Zusammenarbeit mit etablierten Marken.

Die ISC bringt alle Akteure der Sportindustrie an einen Tisch: Sportverbände, Landesverbände und Sportverwaltungsorgane auf der einen Seite sowie Lieferanten, Produzenten und eine Reihe anderer Organisationen und Unternehmen auf der anderen Seite. Als internationales Übersetzungsunternehmen ist EVS Translations mit Business Development Manager und Diplom-Sportwissenschaftler Michael Reimer ebenfalls auf der Messe vertreten. Er berät Interessenten und Geschäftspartner zu individuellen Übersetzungslösungen für die Sportindustrie auf den Sprachen Englisch, Deutsch und Indonesisch.

Michael Reimer - Business Development Manager - EVS Translations
Michael Reimer – Business Development Manager – EVS Translations

Sichern Sie sich Ihren persönlichen Beratungstermin zum Thema „Internationales Übersetzungsmanagement“ vorab unter +49 69/82 97 99-94 oder kontaktieren Sie Michael Reimer auf LinkedIn!

Ich freue mich auf Ihre Nachricht. | I look forward to hearing from you. | Saya senang mendapatkan kabar Anda.